Wichtiger Hinweis zur Erreichbarkeit

In der letzten Zeit haben wir immer wieder feststellen müssen, dass wir Probleme mit dem Erhalt von Nachrichten über unsere Mailbox hatten. Deshalb haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen den Anbieter zu wechseln.
Leider dauert es nun aufgrund technischer Probleme bis zum 28.11.22, dass wir wieder telefonisch auf unserer Festnetznummer erreichbar sind.

Gerne können Sie uns eine Mail schreiben bzw. uns in dringenden Fällen unter unserer Hotline 0157/72513264 erreichen.
Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Herzlichen Dank.

Ihr Praxisteam

HEILPÄDAGOGISCHE PRAXIS PANZETTA

Jedes Kind, jeder Jugendliche benötigt Unterstützung bei der Bewältigung seines Erwachsenwerdens. Dies nennt unsere Gesellschaft „Erziehung“. Es gibt jedoch vielschichtige Einflussfaktoren, die diese Entwicklung gefährden, ja sogar unmöglich machen. Oft ist es der Umzug, die unvermeidliche Scheidung der Eltern, ein Todesfall. Auch medizinische/genetische Ursachen können die Gefühlslandschaft oder das Verhalten des Kindes/Jugendlichen negativ beeinflussen. Im Ergebnis stellt man nur das „abweichende“ Verhalten der Kinder und Jugendlichen fest. Erzieherische Maßnahmen kommen hier oft an ihre Grenzen. Die Heilpädagogik stellt vielfältige Methoden zur Verfügung um den Defiziten entgegen zu wirken.

Das Verhalten eines Kindes/Jugendlichen ist oft stark kontextabhängig. So kommt es im Kindergarten bzw. in der Schule zu anderen Verhaltensweisen als zu Hause. Unser Ansatz ist es, dort die Unterstützung anzubieten, wo die Probleme auftreten. Daher unterstützen wir die Kinder und Jugendlichen immer dort, wo die Ursachen, aber auch Lösungsansätze zu suchen sind.

Haydnstr. 5
85092 Kösching

Tel.: 08456 - 964 761

Griesmühlstr. 2
85049 Ingolstadt

Tel.: 08456 - 964 761

Beraten

Beraten

Nach einer Förderdiagnostik findet mit den Bezugspersonen ein Gespräch statt. Hier werden mögliche Schritte zur Behebung der vorliegenden Herausforderungen aufgezeigt. Im Anschluss daran entscheiden die Sorgeberechtigten ob sie eine Maßnahme in Anspruch nehmen möchten.


Fördern

Fördern

  • Wir fördern ohne zu überfordern.
  • Wir nutzen die Stärken, um die Defizite aufzuarbeiten.
  • Wir lassen das Kind oder den Jugendlichen das Material zur Förderung selbst wählen.
  • Wir nutzen die Potentiale des Kindes / Jugendlichen und bringen sie zur Geltung.
  • Wir vermitteln schnellstmöglich die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten.
  • Wir bringen die Persönlichkeitsmerkmale des Kindes / Jugendlichen in eine gesellschaftsfähige Form.

Begleiten

Begleiten

Das Kind/der Jugendliche wird mit all den Stärken und Schwächen und unter Einbezug seines Umfeldes bei der Bewältigung der alltäglichen Herausforderung begleitet. Wir bieten für den Raum Ingolstadt zudem eine individuelle Schulbegleitung für Schüler/Schülerinnen an.

Mobiler Einsatz vor Ort:

Wir sind für Sie unterwegs...

Gerne kommen wir zu Ihnen nach Hause, in den Kindergarten oder die Schule, um direkt vor Ort im Kontext des Kindes zu arbeiten.
Selbstverständlich sind wir in einem neutralen Fahrzeug unterwegs.

Unser Team

Lena Hofmann
Daniela Rummel
Ramona Eberherr
Edit Schmitz
Annika Leiritz
Dunja Panzetta
Hanna Pawlowska
Tugba Bolakar
Cornelia Beringer
Josephine Stafford
Marina Kümmel
Katja Edl
Alexandra Andre
Helena Lessow

CORONAREGELUNGEN

Förderung in Zeiten von Corona

Zu Zeiten der Coronapandemie sind wir immer wieder von Einschränkungen betroffen. Wir folgen den Regelungen der Bayerischen Staatsregierung und passen die Förderungen den aktuell geltenden Bestimmungen an. Jeglicher Kontakt unserer Mitarbeiter mit Kindern, Eltern und/oder Fachkräften erfolgt ausschließlich mit FFP2 Masken. Natürlich halten wir uns an die geltenden Hygienestandards und -maßnahmen, um eine Ansteckung und Verbreitung des Virus zu vermeiden.

Bitte helfen Sie mit, das Coronavirus schnellstmöglich einzudämmen. Daher möchten wir Sie bitten, bei den kleinsten Anzeichen einer möglichen Coronainfektion, bzw. bei Kontakt zu einer positiv getesteten Person, uns umgehend zu informieren. In diesen Fällen darf kein persönlicher Termin stattfinden. Wir bitten hier um Verständnis.