HEILPÄDAGOGISCHE PRAXIS PANZETTA

Jedes Kind, jeder Jugendliche benötigt Unterstützung bei der Bewältigung seines Erwachsenwerdens. Dies nennt unsere Gesellschaft „Erziehung“. Es gibt jedoch vielschichtige Einflussfaktoren, die diese Entwicklung gefährden, ja sogar unmöglich machen. Oft ist es der Umzug, die unvermeidliche Scheidung der Eltern, ein Todesfall. Auch medizinische/genetische Ursachen können die Gefühlslandschaft oder das Verhalten des Kindes/Jugendlichen negativ beeinflussen. Im Ergebnis stellt man nur das „abweichende“ Verhalten der Kinder und Jugendlichen fest. Erzieherische Maßnahmen kommen hier oft an ihre Grenzen. Die Heilpädagogik stellt vielfältige Methoden zur Verfügung um den Defiziten entgegen zu wirken.

Das Verhalten eines Kindes/Jugendlichen ist oft stark kontextabhängig. So kommt es im Kindergarten bzw. in der Schule zu anderen Verhaltensweisen als zu Hause. Unser Ansatz ist es, dort die Unterstützung anzubieten, wo die Probleme auftreten. Daher unterstützen wir die Kinder und Jugendlichen immer dort, wo die Ursachen, aber auch Lösungsansätze zu suchen sind.

Haydnstr. 5
85092 Kösching

Tel.: 08456 - 964 761

Donaustr. 8
85049 Ingolstadt

Tel.: 08456 - 964 761

Pfarrer-Ledermann-Platz 6
86456 Gablingen

Tel.: 08456 - 964 761
Beraten

Beraten

Nach einer Förderdiagnostik findet mit den Bezugspersonen ein Gespräch statt. Hier werden mögliche Schritte zur Behebung der vorliegenden Herausforderungen aufgezeigt. Im Anschluss daran entscheiden die Sorgeberechtigten ob sie eine Maßnahme in Anspruch nehmen möchten.


Fördern

Fördern

  • Wir fördern ohne zu überfordern.
  • Wir nutzen die Stärken, um die Defizite aufzuarbeiten.
  • Wir lassen das Kind oder den Jugendlichen das Material zur Förderung selbst wählen.
  • Wir nutzen die Potentiale des Kindes / Jugendlichen und bringen sie zur Geltung.
  • Wir vermitteln schnellstmöglich die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten.
  • Wir bringen die Persönlichkeitsmerkmale des Kindes / Jugendlichen in eine gesellschaftsfähige Form.

Begleiten

Begleiten

Das Kind/der Jugendliche wird mit all den Stärken und Schwächen und unter Einbezug seines Umfeldes bei der Bewältigung der alltäglichen Herausforderung begleitet.

.

Mobiler Einsatz vor Ort:

Wir sind für Sie unterwegs...

Gerne kommen wir zu Ihnen nach Hause, in den Kindergarten oder die Schule, um direkt vor Ort im Kontext des Kindes zu arbeiten.
Selbstverständlich sind wir in einem neutralen Fahrzeug unterwegs.

Unser Team

Diane Rasch
Dunja Panzetta
Hanna Pawlowska
Michaela Thomes
Lena Kneidl
Daniela Rummel
Dr. Karin-Anna Holzer
Stephan Judith
Josephine Stafford
Helena Lessow